Vergangene Termine

688 Einträge gefunden

Dienstag, 20.05.2014 14:00 Uhr

Nashorn, Gorilla, Tiger und mehr

Entdecke an jedem Nachmittag in der Woche der Biologischen Vielfalt eines der sieben Infomobile der Naturschutzbotschafter im Zoo Frankfurt und erfahre mehr über Tiere und über die Projekte der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt. Spannende Spiele...

Dienstag, 20.05.2014 11:30 Uhr

Vielfalt auf dem Teller

Wir können heute aus einem Lebensmittelangebot aus aller Welt wählen. In den letzten 12.000 Jahren ist durch Züchtung eine Fülle essbarer Pflanzensorten und Tierrassen entstanden. Diese landwirtschaftliche Vielfalt zählt zur biologischen Vielfalt...

Dienstag, 20.05.2014 10:00 Uhr

Von Zwergen und Riesen - die Vielfalt des Waldes

Angebot für Schulklassen!

Dienstag, 20.05.2014 09:00 Uhr

Biologische Vielfalt im Opel-Zoo erleben

Angebot für Familien und Schulklassen.

Montag, 19.05.2014 16:00 Uhr

Das Geheimnis der Vielfalt - Warum gibt es so viele verschiedene Lebewesen?

Niemand weiß genau, wie viele Lebewesen auf der Erde leben. Aber warum gibt es eigentlich so viele verschiedene? Sah die Tier- und Pflanzenwelt in der Urzeit genauso aus wie heute? Und gibt es Gegenden, in denen Forscher mehr neue Lebewesen finden...

Montag, 19.05.2014 14:00 Uhr

Nashorn, Gorilla, Tiger und mehr

Entdecke an jedem Nachmittag in der Woche der Biologischen Vielfalt eines der sieben Infomobile der Naturschutzbotschafter im Zoo Frankfurt und erfahre mehr über Tiere und über die Projekte der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt. Spannende Spiele...

Montag, 19.05.2014 11:30 Uhr

Vielfalt auf dem Teller

Wir können heute aus einem Lebensmittelangebot aus aller Welt wählen. In den letzten 12.000 Jahren ist durch Züchtung eine Fülle essbarer Pflanzensorten und Tierrassen entstanden. Diese landwirtschaftliche Vielfalt zählt zur biologischen Vielfalt...

Montag, 19.05.2014 10:00 Uhr

Die RosaRoteFarbenRaupen

Kunst für Kinder von 2-4 Jahren.

Montag, 19.05.2014 09:00 Uhr

Projekttag: Biologische Vielfalt

Angebot für Schulklassen! Kann man biologische Vielfalt messen? Was ist eigentlich Biologische Vielfalt? Ganz klar: Möglichst viele verschieden Arten! Aber das ist noch lange nicht alles. Die Schülerinnen und Schüler lernen an diesem Projekttag die...

Montag, 19.05.2014 08:00 Uhr

Wildtiermonitoring

Am Beispiel von Wildkatze, Biber und Bär gewähren die Nachwuchswissenschaftler der Abteilung Naturschutzforschung des Senckenberg Forschungsinstituts und Naturmuseums Einblicke in ihre Arbeit. Dabei verwenden sie Proben wie Haare und Kot der Tiere...

Sonntag, 18.05.2014 16:00 Uhr

Niddastrand: Hochwasserschutz und Biotope

Die Nidda ist am Unterlauf im Wandel. Der Ortsverband West des BUND Frankfurt am Main lädt daher zu einer fachkundigen Führung mit Heiko Kramer von der Stadtentwässerung Frankfurt am Main (SEF) ein. Die SEF baute im Jahr 2013 das ehemalige Höchster...

Sonntag, 18.05.2014 16:00 Uhr

Enkheimer Ried, Wald und Berger Hang

Das Enkheimer Ried ist der Rest eines alten Mainlaufes, der durch Torfabbau im 19. Jahrhundert seine offenene Wasserfläche behalten hat. Durch das Nebeneinander von Wasser, Wald und offenem Streuobst-Wiesenbereich finden wir eine sehr artenreiche...

Sonntag, 18.05.2014 15:30 Uhr

Von Bienen und Blüten

Besucherlabor für Familien mit Kindern von 6 - 10 Jahren.

Sonntag, 18.05.2014 14:00 Uhr

Wildtiermonitoring

Am Beispiel von Wildkatze, Biber und Bär gewähren die Nachwuchswissenschaftler der Abteilung Naturschutzforschung des Senckenberg Forschungsinstituts und Naturmuseums Einblicke in ihre Arbeit. Dabei verwenden sie Proben wie Haare und Kot der Tiere...

Sonntag, 18.05.2014 14:00 Uhr

Von Bienen und Blüten

Besucherlabor für Familien mit Kindern von 6 - 10 Jahren.

Sonntag, 18.05.2014 14:00 Uhr

Nashorn, Gorilla, Tiger und mehr

Entdecke an jedem Nachmittag in der Woche der Biologischen Vielfalt eines der sieben Infomobile der Naturschutzbotschafter im Zoo Frankfurt und erfahre mehr über Tiere und über die Projekte der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt. Spannende Spiele...

Sonntag, 18.05.2014 14:00 Uhr

Das Geheimnis der Vielfalt - Warum gibt es so viele verschiedene Lebewesen?

Niemand weiß genau, wie viele Lebewesen auf der Erde leben. Aber warum gibt es eigentlich so viele verschiedene? Sah die Tier- und Pflanzenwelt in der Urzeit genauso aus wie heute? Und gibt es Gegenden, in denen Forscher mehr neue Lebewesen finden...

Sonntag, 18.05.2014 14:00 Uhr

Führung zu den Przewalski Urwildpferden auf Campo Pond

Auf dem ehemaligen Militärgelände Campo Pond in Hanau ist in Zusammenarbeit des Bundesforsts mit der Stadt Hanau eine Przewalski Herde untergebracht. Sie pflegen den wertvollen Sandmagerrasen des einzigartigen FFH Schutzgebietes besser als jede...

Sonntag, 18.05.2014 11:00 Uhr

Naturerlebnistag "Dinosaurier, Mammut und Co.“


Sonntag, 18.05.2014 08:00 Uhr

Die Vogelwelt im Regionalpark Hochheim

Die Kiesgrubenlandschaft nördlich von Hochheim hat sich zu einem bedeutenden Brut-, Rast- und Nahrungsbiotop für zahlreiche Vogelarten entwickelt. Kommen Sie mit zur Vogelexkursion. Bitte Fernglas mitbringen. Hans Joachim Menius, Eppstein (HGON...

Samstag, 17.05.2014 20:00 Uhr

Fledermäuse - Die dunkle Seite von Campo Pond

In der Abenddämmerung bekommt manch einer eine Gänsehaut, wenn plötzlich kleine  Lebewesen scheinbar lautlos durch die Luft huschen. Doch unsere einheimischen Fledermausarten sind völlig harmlose und sogar sehr nützliche Insektenfresser. In...

Samstag, 17.05.2014 16:00 Uhr

Fliegende Figuren – Vogelflug

Kunst für Jugendliche von 10 - 14 Jahre.

Samstag, 17.05.2014 15:00 Uhr

Streuobstwiesen – gefährdete Vielfalt

Die Streuobstwiesen rund um Frankfurt sind "hot spots" der biologischen Vielfalt und bieten zahlreichen Pflanzen und Tieren Lebensraum. Das Kulturbiotop Streuobstwiese ist aber auch gefährdet - zum Beispiel durch mangelnde Pflege. Auf...

Samstag, 17.05.2014 15:00 Uhr

Pflanzen der Homöopathie

Bei einem Spaziergang durch den wunderschönen Palmengarten lernen wir gemeinsam die Vielfalt  der Heilanwendungen homöopathisch genutzter Pflanzen kennen. Dabei wollen wir uns vor allem die homöopathischen Mittel Urtica, Rumex, Thuja, Cardus...

Samstag, 17.05.2014 15:00 Uhr

"Energie sparen" kann Leben oder Tod einer Art bedeuten


Samstag, 17.05.2014 14:00 Uhr

Maiglöckchen, Maikraut, Maiengrün - Heilpflanzen im Wonnemonat Mai

Im Mai genießen wir den Frühling in seiner Fülle und Intensität. Viele Pflanzen betreten die Jahresbühne in prachtvollen grünen Gewändern. Wir wollen uns insbesondere den Heilpflanzen zuwenden, die ihr frisches Grün zur Ernte anbieten oder auch...

Samstag, 17.05.2014 14:00 Uhr

Invasive Mückenarten

Die Asiatische Tigermücke ist eine tropische Mückenart, die sich durch internationalen Warentransfer und steigende Temperaturen immer weiter in Europa ausbreitet und vereinzelt bereits in Deutschland vorkommt. Sie kann bis zu 22 verschiedene...

Samstag, 17.05.2014 14:00 Uhr

Natur auf dem Goldsteiner Waldfriedhof

Die Einbeziehung der Grabanlagen auf diesem Friedhof in den natürlichen Baumbestand des Frankfurter Stadtwalds und vor allem die vielen Vögel und ihr Gesang zeichnen diesen Friedhof aus. Aber mit etwas Glück lassen sich auch viele andere Tiere...

Samstag, 17.05.2014 14:00 Uhr

Nashorn, Gorilla, Tiger und mehr

Entdecke an jedem Nachmittag in der Woche der Biologischen Vielfalt eines der sieben Infomobile der Naturschutzbotschafter im Zoo Frankfurt und erfahre mehr über Tiere und über die Projekte der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt. Spannende Spiele...

Samstag, 17.05.2014 14:00 Uhr

Zeichnen und Malen eines besonderen Menschen

Jeder Mensch ist anders, hat individuelle Merkmale, Besonderheiten, eine Ausstrahlung, die seine Person einzigartig macht. Zu diesem Termin wollen wir gerade Liebespaare dazu einladen, sich künstlerisch mit dem Wesen des eigenen Partners...

Samstag, 17.05.2014 14:00 Uhr

Das Geheimnis der Vielfalt - Warum gibt es so viele verschiedene Lebewesen?

Niemand weiß genau, wie viele Lebewesen auf der Erde leben. Aber warum gibt es eigentlich so viele verschiedene? Sah die Tier- und Pflanzenwelt in der Urzeit genauso aus wie heute? Und gibt es Gegenden, in denen Forscher mehr neue Lebewesen finden...

Samstag, 17.05.2014 11:00 Uhr

Kinder kommt und entdeckt

Für Kinder ab 7 Jahren.

Samstag, 17.05.2014 10:00 Uhr

Das Pferdebild

Kunst für Kinder von 8 – 12 Jahren.

Samstag, 17.05.2014 09:00 Uhr

Pflanzenbörse - Pflanzen, Informationen, Speis´ & Trank

Im 17. Jahr des Bestehens der Pflanzenbörse im Botanischen Garten findet diese Veranstaltung zum ersten Mal nicht mehr in dem bisher gewohnten Rahmen statt. Der Umzug des Fachbereichs Biowissenschaften an den Campus Riedberg ist abgeschlossen, daher...

Samstag, 17.05.2014 09:00 Uhr

Fotokurs für Kinder - Junge Tier-Fotografen aufgepasst!

Der Fotokurs beginnt schon am Freitag, 16.05. Eine Teilnahme am Kurs ist nur durch Bewerbung bis zum 20.04. möglich!

Samstag, 17.05.2014

Zoo Frankfurt: Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben“

Alle Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche unter www.biofrankfurt.de

Freitag, 16.05.2014 19:30 Uhr

Zoo Frankfurt: Nächtliche Expedition mit Lagerfeuer für Kinder

Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 07.05.2014 18:00 Uhr

Zoo Frankfurt: Vortragsreihe „Erlebnis Zoo – Abenteuer Naturschutz“

Klima hin, Klima her – welchen Einfluss hatten Klimaveränderungen auf die Evolution afrikanischer Antilopen?         
Dr. Tim Schikora, Zoo Dortmund

Freitag, 25.04.2014 19:30 Uhr

Zoo Frankfurt: Nächtliche Expedition mit Lagerfeuer für Kinder

Anmeldung erforderlich

Freitag, 25.04.2014 19:00 Uhr

Zoo Frankfurt: Abendführung

Komodowaran, Quoll & Co. – Was gibt es Neues im Grzimekhaus?
Astrid Parys, Revierleiterin Grzimekhaus

Sonntag, 13.04.2014 11:00 Uhr

Führung: Pflanzen im Osterbrauchtum

Führung mit Dr. Peter Schubert

Um Ostern erwacht die Natur endgültig aus dem Winterschlaf. Einige Frühlingsblumen blühen regelmäßig zur Osterzeit, so auch die Narzisse oder Osterglocke. Auch das Märzveilchen betört mit seinem intensiven Blütenduft. Was es mit der Symbolik von Osterglocken oder Palmbuschen auf sich hat, erfahren Sie auf einem Spaziergang durch den frühlingshaften...

Samstag, 05.04.2014 15:00 Uhr

Voll Fett – Fette, Öle und Wachse im Pflanzenreich

Vortrag durch Jutta Billig               

Viele Pflanzen sind wichtige Öl- und Fettlieferanten, deren Produkte von uns in Küche, Medizin, Kosmetik oder Technik verwendet werden.
Eine der bekanntesten tropischen Arten ist die Kokospalme mit ihren fetthaltigen „Kokosnüssen“. Die Ölpalme gehört zu den...

Mittwoch, 02.04.2014 18:00 Uhr

Zoo Frankfurt: Vortragsreihe „Erlebnis Zoo – Abenteuer Naturschutz“

Pilze auf, an und in Tieren,              
Prof. Dr. Meike Piepenbring, Goethe Universität Frankfurt

Freitag, 28.03.2014 19:30 Uhr

Zoo Frankfurt: Abendöffnung Exotarium mit Führung

Wenn Männer „schwanger“ werden  –ungewöhnliches Fortpflanzungs- und Brutverhalten bei Fischen,

Thomas...

Sonntag, 09.03.2014 09:00 Uhr

Der Palmengarten und seine Mäzene – Vom Gesellschaftshaus zur Villa Leonhardsbrunn

Führung mit Herbert Billensteiner
Die Frankfurter Bürger, die den Palmengarten mittels einer Actiengesellschaft gründeten, waren fast alle Mitglieder der Polytechnischen Gesellschaft. Sie haben vieles für die Stadt Frankfurt getan und sind dabei immer bescheiden geblieben.
Ein Rundgang durch den Palmengarten zeigt, wie die Pflanzeninteressierten Bürger den Palmengarten unterstützten....

Mittwoch, 05.03.2014 18:00 Uhr

Zoo Frankfurt: Vortragsreihe „Erlebnis Zoo – Abenteuer Naturschutz“

YAQU PACHA e.V. – über 20 Jahre In-Situ-Artenschutz in Südamerika,

Dr. Lorenzo von Fersen, Tiergarten Nürnberg

Freitag, 28.02.2014 19:30 Uhr

Zoo Frankfurt: Abendöffnung im Exotarium mit Führung

Wer sind die Verwandten von Nemo im Mittelmeer und wie kommt der Rotfeuerfisch dorthin?

Montag, 17.02.2014 19:00 Uhr

Vortrag: Orchideen im Nebel - Zur Diversität der Orchideenflora von Rwanda

Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Fischer Das Land Rwanda verfügt nur über eine Fläche von 26. 000 Km2, besitzt aber eine sehr reichhaltige Flora, zu der alleine 252 Orchideenarten gehören.
Von diesen sind wiederum 65 Arten (26 %) auf Rwanda, den Ostkongo oder
Burundi beschränkt und können als Endemiten des Zentralafrikanischen Grabens
(Albertine Rift) angesehen werden. 21 Arten...

Samstag, 15.02.2014 15:00 Uhr

Winterspaziergang im Botanischen Garten

Treffpunkt: Botanischer Garten, am Eingang
Führung mit Dr. Indra Starke-Ottich
Der Winter neigt sich dem Ende zu, doch noch ist der Botanische Garten für den Publikumsverkehr geschlossen. Als Gruppe dürfen wir ihn zu einem Spaziergang besuchen und uns an vielem erfreuen, das unserem Auge und unserer Nase sonst verborgen bleibt. Zu entdecken gibt es stark duftende Blüten und leuchtende...

Montag, 20.01.2014 19:00 Uhr

Vortrag: Ecuador – Vom Regenwald in die hohen Anden

Eines der kleinsten Länder Südamerikas bietet eine beeindruckende landschaftliche und botanische Vielfalt. Die Dia- Bilderreise beginnt im Tiefland-
Regenwald Amazoniens, wo viele Pflanzen als Lianen oder Epiphyten zum Licht
streben und wo wir auf einer coolen Urwaldstation mit Vogelspinnen und
Pfeilgiftfröschen übernachten. Auf unserem Weg in die niederschlagsreichen Flanken der...

Seite 8 von 14 1234567891011121314

Zurück