Last Exit Durban? Podiumsdiskussion zum Klimagipfel 2011

Montag, 31.10.2011 , 18:15 Uhr - 20:30 Uhr

GIZ und Heinrich Böll Stiftung laden am 31.Oktober 2011 zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion in Frankfurt/Main ein. Anlass und Thema ist der Ende des Jahres 2011 anstehende Klimagipfel in Durban, kurz vor dem Auslaufen der ersten Verpflichtungsperiode des Kyoto-Protokolls 2012.

 

Nach dem ernüchternden Gipfel von Kopenhagen 2009 gibt es großes Interesse an bindenden Entschlüssen.Mit Blick auf Durban wird die öffentliche Podiumsdiskussion die Erwartungen und Hoffnungen verschiedener Akteure hinsichtlich des Gipfels verdeutlichen.

 

Die Teilnahme an der Podiumsveranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung bis zum 24.10.2011 ist jedoch erforderlich! Das Anmeldeformular ist dem unten stehenden pdf zu entnehmen.

 

Die öffentliche Podiumsdiskussion ist Teil eines Medienworkshops für Journalisten und Medienvertreter zur Vorbereitung auf die Berichterstattung zum Klimagipfel 2011, der vom 31.10. – 01.11. in Frankfurt stattfindet.

 

Bei Interesse an dem Medienworkshop wenden Sie sich bitte an journalisten-seminar(at)giz.de

Anhang: 
zurück