Vogelvielfalt auf dem Frankfurter Hauptfriedhof

Donnerstag, 24.05.2018 , 06:30 Uhr - 08:30 Uhr
Treffpunkt: Hauptfriedhof Frankfurt

Bei Arten- (Vogel) Vielfalt denkt man unweigerlich an Tropische Regenwälder mit ihrer bunten und schrillen Vogelwelt. Dass auch der Hauptfriedhof mitten in der Stadt Frankfurt - der "Green City", einiges zu bieten hat, werden die ExkursionsteilnehmerInnen während der ca. zweistündigen Vogelwanderung erleben können. In den frühen Morgenstunden ist der Friedhof gar nicht so still, wie man glaubt. Die Vögel erwachen und singen ihr Lied. Mit dem Fernglas ausgestattet werden Sie den kleinen Zaunkönig bei seinem "schmetternden" Gesang beobachten können. Mönchs- und Klappergrasmücken beeindrucken uns mit ihrer Sangeskraft, aber auch die leisen Töne von Goldhähnchen und die einfachen Gesänge von Grauschnäpper und Co. werden zu hören sein. Die Vogelvielfalt auf dem Frankfurter Hauptfriedhof ist ein großes "Stück" Biodiversität in Frankfurt. Kommen Sie und erleben es - Sie sind herzlich eingeladen.¶

Kostenfrei.
Treffpunkt: Haupteingang U-Bahn "Eckenheimer Landstraße"
www.vswffm.de

zurück