Infomobile der Naturschutzbotschafter - Zoo Frankfurt

Freitag, 20.05.2016 - Sonntag, 22.05.2016 , 12:00 Uhr - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Zoo Frankfurt

An ihren zebragestreiften Infomobilen, vollgestopft mit Anschauungsobjekten, Spielen und Experimenten, geben die Ehrenamtlichen faszinierende Einblicke in die Vielfalt des Lebens und in das Abenteuer Naturschutz. Die Materialien der Infomobile sind alle so konzipiert, dass sie für sich selbst sprechen und aufeinander aufbauen. Mit einer freundlichen Ansprache und spannenden Fragen sollen Kinder und Erwachsene ermuntert werden, sich das Mobil und seine Materialien anzuschauen, Fragen zu stellen und Spiele auszuprobieren. Die Infomobile der Naturschutzbotschafter stehen in enger räumlicher Nachbarschaft zu einem Zootier, um dessen Artgenossen es geht. Auch soll vermittelt werden, wie sich Zoo und ZGF in interessanten Projekten für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Zu jedem der folgenden "tierischen" Schwerpunkte bieten wir ein Infomobil mit allerlei Informationen und kompetenten Ansprechpartnern. 

Werden Sie zum Entdecker und besuchen Sie die Infomobile: Nashorn, Tiger, Löwenäffchen, Bartgeier, Gorilla, Brillenbär und Vogelmobil. An den Wochenenden sind pro Tag mindestens zwei unterschiedliche Infomobile im Zoo Frankfurt in Einsatz.

Treffpunkt: Zoo Frankfurt

Kosten: Regulärer Zoo-Eintritt

zurück