Grüne Lernorte

Insbesondere in Ballungsräumen ist der Zugang zur freien Natur oft eingeschränkt und die Natur ist nicht mehr Bestandteil des alltäglichen Erlebens. Im städtischen und schulischen Alltag kann Natur- und Umweltbildung vielfach nur auf der theoretischen Ebene erfolgen. Auf diesen Seiten stellen wir „Grüne Lernorte“ vor und laden Sie ein, sie zu entdecken: Einrichtungen und Orte, die den direkten Kontakt zur Natur spielerisch ermöglichen und ein positives Naturverständnis - großteils mit einem vielseitigen pädagogischen Angebot - fördern.

Für die Suche nach bestimmten Angeboten klicken Sie bitte auf die Auswahlmöglichkeiten im Menü links

Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz, Arbeitskreis Frankfurt am Main

Adresse

Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz, Arbeitskreis Frankfurt am Main
Tel.: 0171/6204127
E-Mail: r.feigffm(at)t-online.de
Web: http://www.hgon-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Angebote von April bis Oktober

Beschreibung

Die HGON ist ein Naturschutzverband, der sich für den Arten- und Biotopschutz einsetzt. Beispielsweise konnte der vom Aussterben bedrohte Graureiher durch die Arbeit des HGON seinen Bestand versechsfachen und ist wieder überall in Hessen anzutreffen.

Angebote

  • verschiedene Aktivitäten, z.B. vogelkundliche Wanderungen, Waldexkursionen oder Ernteaktionen im Herbst


Zurück