Grüne Lernorte

Insbesondere in Ballungsräumen ist der Zugang zur freien Natur oft eingeschränkt und die Natur ist nicht mehr Bestandteil des alltäglichen Erlebens. Im städtischen und schulischen Alltag kann Natur- und Umweltbildung vielfach nur auf der theoretischen Ebene erfolgen. Auf diesen Seiten stellen wir „Grüne Lernorte“ vor und laden Sie ein, sie zu entdecken: Einrichtungen und Orte, die den direkten Kontakt zur Natur spielerisch ermöglichen und ein positives Naturverständnis - großteils mit einem vielseitigen pädagogischen Angebot - fördern.

Für die Suche nach bestimmten Angeboten klicken Sie bitte auf die Auswahlmöglichkeiten im Menü links

11. Hessisches Landesmuseum Darmstadt

(Darmstadt)

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt vereint Kultur-, Kunst- und Naturgeschichte. Unter anderem verfügt es über eine eindrucksvolle Sammlung großer Wirbeltier-Fossilien aus der Grube Messel....

Lesen Sie mehr...

12. Institut für Bienenkunde

(Oberursel [Taunus])

Gegründet wurde das Institut für Bienenkunde von der Polytechnischen Gesellschaft im Jahr 1937. Seit 1963 wird es zusammen mit der J.W. Goethe-Universität unterhalten. Das Institut befasst sich...

Lesen Sie mehr...

13. Lernbauernhof Rhein-Main

(Bad Homburg)

Seit Mai 2000 gibt es den Lernbauernhof Rhein-Main. Hier werden den Besuchern neben verschiedenen landwirtschaftlichen Nutztieren die Verfahren des modernen Ackerbaus sowie die Nutzung alter...

Lesen Sie mehr...

14. MainÄppelHaus Lohrberg

(Frankfurt-Seckbach)

Das MainÄppelHaus Lohrberg ist ein Naturerlebnisgarten rund um das Thema Streuobst. Abgesehen von Veranstaltungen gibt es hier auch ein Beratungsteam, das Sie zu allen Fragen rund um die...

Lesen Sie mehr...

15. Museum Wiesbaden, Naturhistorische Landessammlung

(Wiesbaden)

Das Naturkundemuseum in Wiesbaden wurde 1829 gegründet und beinhaltet die Bereiche Geologie, Paläontologie, Botanik und Zoologie. In der naturwissenschaftlichen Sammlung werden von...

Lesen Sie mehr...

16. NABU, Kreisverband Frankfurt am Main

(Veranstaltungen: Titus-Forum Nordwest Zentrum)

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) hat es sich zum Ziel gemacht, Menschen für die Natur zu begeistern und jeden Einzelnen zum Nachdenken anzuregen. Zur Arbeit des Naturschutzbundes gehören...

Lesen Sie mehr...

17. Nationalpark Zentrum Kellerwald

(zwischen Vöhl-Herzhausen und -Kirchlotheim, direkt an der B 252)

Im Januar 2008 öffnete das Nationalpark Zentrum Kellerwald seine Pforten. Hier erhält man außergewöhnliche Einblicke in die Welt des Kellerwaldes. Für Familien und Schulklassen gibt...

Lesen Sie mehr...

18. Naturhistorisches Museum Mainz

Das Naturhistorische Museum in Mainz ist das größte naturkundliche Museum in Rheinland-Pfalz. Die Schwerpunkte der Sammlungen bilden Exponate der Bio- und Geowissenschaften aus Rheinland-Pfalz und...

Lesen Sie mehr...

19. Naturkundemuseum im Ottoneum

(Kassel)

Das Naturkundemuseum im Ottoneum Kassel hat eine über 450 Jahre alte Sammlungsgeschichte. Die ältesten Objekte stammen aus dem späten 16. Jahrhundert und sind somit noch älter als das Museumsgebäude...

Lesen Sie mehr...

20. Naturpark Hessischer Spessart

(Spessart)

Der Spessart ist ein Naherholungsgebiet auf einer Fläche von 2440 km² mit einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete in ganz Deutschland. Neben privaten Spaziergängen und Wanderungen...

Lesen Sie mehr...

Sie sehen Lernort 11 bis 20 von 50
<< < 1 2 3 4 5 > >>