Programm der Aktionswoche 2022

Kalenderansicht

Do
19
Fr
20
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
20:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
09:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
14:00
-
15:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
08:00
-
09:00
-
-
-
11:00
-
-
-
-
-
14:00
-
15:00
15:30
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
11:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
16:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
11:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
16:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
11:00
-
-
-
-
-
14:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
11:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
19:00
-
-
-
-
-
-
-
05:30
-
-
-
-
-
-
-
-
10:00
-
-
-
-
-
-
-
14:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
20:00
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
08:00
-
-
-
-
-
11:00
-
12:00
-
13:00
-
14:00
-
15:00
15:30
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
MitmachaktionFührung/ExkursionFilm/Vortrag
  • Exkursion/Führung Freitag, 20.05.2022
    20:00 - 22:30 Uhr

    Schwärmer, Bären, Eulen & Co. - Faszination Nachtfalter

    Eine erstaunliche Nachtfalter-Vielfalt lebt in Hessen. In einem Bildervortrag lernen Sie besondere Arten, ihre Lebensweise und Entwicklung kennen. Lassen Sie sich überraschen, wie hübsch „Motten“ sein können. Anschließend werden (trockenes Wetter vorausgesetzt) in der Nähe des Naturschutzhauses mit einer Lampe Nachtfalter angelockt und bestimmt.

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung

    Treffpunkt: Naturschutzhaus Weilbacher Kiesgruben

    https://www.vhs-mtk.de/naturschutzhaus/

    Anfahrtsbeschreibung

  • Film/Vortrag Samstag, 21.05.2022
    09:00 - 13:00 Uhr

    Sensen und Dengeln in Theorie und Praxis – Die alte Technik mit der Handsense

    Dengeln, montieren der Sense, mähen und wetzen.

    Kosten: 40 € / Person

    Anmeldung: bis sieben Tage vorher unter info@mainaeppelhauslohrberg.de oder telefonisch unter (069) 28606103

    http://www.mainaeppelhauslohrberg.de/

    Anfahrtsbeschreibung

  • Mitmachaktion Samstag, 21.05.2022
    14:00 - 16:00 Uhr

    Scout Station: Stadtinsekten

    Insekten sind eklige und nervige, kleine Krabbler? Von wegen! Insekten sind nützliche und faszinierend schöne Tiere – und dazu sind sie stark bedroht!
    Unter dem Mikroskop offenbaren die sechsbeinigen Insekten eine unglaubliche Farben- und Formenvielfalt, die es wert ist, geschützt zu werden.  

    Besuchen Sie unsere Insekten-Scoutstation und schauen Sie sich die artenreichste Tiergruppe mal von nahem an. Dazu beantworten unsere Expert*innen gerne Ihre Fragen und verraten Ihnen auch, wie Sie Insekten erkennen, unterscheiden und sogar im eigenen Garten unterstützen können.

    Kosten: Eintritt

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Senckenberg Naturmuseum, Saal der Wale und Elefanten (2. Lichthof, EG)

    https://www.senckenberg.de

    Anfahrtsbeschreibung

  • Exkursion/Führung Samstag, 21.05.2022
    15:00 - 16:30 Uhr

    Zuchtprogramme und Auswilderung bedrohter Arten

    Kosten: Eintritt

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Eingangsbereich im Opel-Zoo

    https://www.opel-zoo.de/

    Anfahrtsbeschreibung

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    08:00 - 09:30 Uhr

    Exkursion zur Vogelwelt im Regionalpark Hochheim

    Die Kiesgrubenlandschaft nördlich von Hochheim hat sich zu einem bedeutenden Brut-,Rast- und Nahrungsbiotop für zahlreiche Vogelarten entwickelt. Gehen Sie mit uns auf die Suche, sicher sind schon einige Zugvögel aus dem Winterquartier zurück. Bitte bringen Sie ein Fernglas mit.

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung

    Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekannt gegeben

    https://www.mtk.org

     

    Anfahrtsbeschreibung

  • Mitmachaktion Sonntag, 22.05.2022
    09:00 - 17:00 Uhr

    Streuobstseminar extra: Heckenkurs – Das Wesen(tliche) des Strauches

    Entwicklungsgeschichte, Anlage, verschiedene Heckenarten und ihre ökologische Funktion.

    Anmeldung: info(at)MainAeppelHausLohrberg.de oder telefonisch unter (069) 28606103

    Kosten: 60 € / Person, Verpflegung möglich

    Treffpunkt: MainÄppelHaus Lohrberg

    www.mainaeppelhauslohrberg.de

    Anfahrtsbeschreibung

  • Film/Vortrag Sonntag, 22.05.2022
    09:00 - 13:00 Uhr

    Sensen und Dengeln Theorie – Die alte Technik des Mähens und Dengelns mit der Handsense

    Kosten: 40€ / Person

    Anmeldung: bis sieben Tage vorher unter info@mainaeppelhauslohrberg.de oder telefonisch unter (069) 28606103

    Treffpunkt: MainÄppelHaus Lohrberg

    http://www.mainaeppelhauslohrberg.de/

    Anfahrtsbeschreibung

  • Mitmachaktion Sonntag, 22.05.2022
    11:00 - 17:00 Uhr

    Vielfalt im Gemüsegarten: Mitmach-Stationen zur nachhaltigen Landwirtschafft

    Der ErlebnisAckerTaunus freut sich auf Euren Besuch! Hier könnt ihr mit allen euren Sinnen erleben, wie unser Essen wächst und welchen unschätzbaren Wert intakte Natur hat! Durch die Beobachtung von Kreisläufen auf dem Acker und in der Natur wird auf selbstverständliche Weise offenbar, warum Biodiversität so wichtig ist
    und welche Verantwortung der Landwirtschaft bei ihrem Erhalt zukommt.

    Kosten: Um eine Spende wird gebeten

    Anmeldung: post@erlebnisacker.de

    Treffpunkt: Kelkheim-Hornau, Rotebergstraße

  • Mitmachaktion Sonntag, 22.05.2022
    11:00 - 13:00 Uhr

    #Krautschau - Urbane Vielfalt zum Niederknien

    Kleiner Streifzug durch die städtische "Wildnis" rund um den Merianplatz, bei dem die TN spielerisch die Wildpflanzen in Pflasterritzen und Mauerfugen erkunden, ihre Bedeutung kennenlernen und mit bunter Kreide auf diese beeindruckende und oft übersehene Vielfalt aufmerksam machen.
    Keine botanischen Vorkenntnisse nötig!

    Kosten: Kostenfrei

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Merianplatz, am Brunnen

    www.senckenberg.de/de/krautschau/

    Anfahrtsbeschreibung

  • Mitmachaktion Sonntag, 22.05.2022
    11:00 - 11:00 Uhr

    #Krautschau - Wildpflanzenvielfalt in Ritzen und Fugen

    Wir laden ein, uns auf einen Streifzug rund um den Johanniskirchplatz zu begleiten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkunden spielerisch die Wildpflanzen in Pflasterritzen und Bordsteinfugen, bestimmen sie und lernen ihre Bedeutung kennen. Mit bunter Kreide machen wir gemeinsam auf diese beeindruckende und oft übersehene Vielfalt aufmerksam.

    Keine botanischen Vorkenntnisse nötig!

    Kosten: Kostenfrei

    Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich

    Treffpunkt: Johanniskirchplatz in Bornheim

    www.senckenberg.de/de/krautschau

    Anfahrtsbeschreibung

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    11:00 - 12:30 Uhr

    Im Pflanzenrausch: Klar, hellwach und konzentriert - pflanzliche Stimulanzien

    Wohl seit jeher nutzt der Mensch die pflanzliche Vielfalt auch zur Beeinflussung seines Bewusstseins. Beruhigung und Munterkeit, Konzentration und Vergessen, Betäubung und Bewusstseinserweiterung – für all dies ist jeweils weit mehr als nur ein Kraut gewachsen. Heute lernen wir einige pflanzliche Wachmacher kennen.

    Kosten: Palmengarten-Eintritt

    Anmeldung: Ggf. pandemiebedingt erforderlich; bitte informieren Sie sich ein paar Tage vor der Veranstaltung auf palmengarten.de

    Treffpunkt: Am Brunnen vor dem Historischen Eingangsschauhaus (Siesmayerstr. 63) im Garten

    www.palmengarten.de

    Anfahrtsbeschreibung

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    11:00 - 12:00 Uhr

    Vielfalt in und um Frankfurt

    Um die Vielfalt der Arten beobachten zu können, muss man gar nicht so weit weg reisen. Auch bei uns vor der Haustür können wir spannende Beobachtungen machen. Aber welche Tiere leben hier eigentlich vor der Haustür? Eignet sich eine moderne Großstadt überhaupt als Lebensraum für wilde Tiere? Im Rahmen der Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben 2022“ gehen wir in einer Führung gemeinsam diesen und anderen Fragen nach.


    Anmeldung erforderlich: museumfrankfurt.senckenberg.de/de/kalender/

    Zielgruppe: Familien und Erwachsene

    Treffpunkt: Saal der Saurier (beim Trex, 1. Lichthof, EG)

    www.senckenberg.de

    Anfahrtsbeschreibung

  • Sonntag, 22.05.2022
    11:00 - 14:00 Uhr

    Quellenwanderweg - Wo sprudelt und fließt es zwischen Seckbach und Bergen?

    Kosten: Kostenfrei

    Anmeldung: unter www.gruenguertel.de

    Treffpunkt: Wird nach Anmeldung bekannt gegeben

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    14:00 - 16:00 Uhr

    Obstbäume, Lämmer und Insekten - das Streuobstgebiet Wingert bei Dorheim

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung: unter weidewelt@aol.com

    Treffpunkt: Am Wingert

    www.weidewelt.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    14:00 - 16:00 Uhr

    Der neue Nebenarm im Fechenheimer Mainbogen

    Kosten: Kostenfrei

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 11, Schießhüttenstraße Frankfurt-Fechenheim

    www.hgon.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    14:00 - 17:00 Uhr

    Aktionsnachmittag mit den WildnisLotsen: Fechenheimer Mainbogen

    Die WildnisLotsen laden alle Interessierten ein, im Fechenheimer Mainbogen Natur zum Anfassen zu erleben – mit einem zur Jahreszeit passenden Thema und Mitmachangeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

    Kosten: Kostenfrei

    Anmeldung:

    Treffpunkt: Ufer neuer Nebenarm: ca. 400m Fußweg ab Starkenburger Str. 150, dem Leinpfad folgend

    www.staedte-wagen-wildnis.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    14:00 - 15:00 Uhr

    Auf Entdeckungstour am Ruthsenbach - Kescherexkursion

    Unter Wasser tummeln sich seltsame und einzigartige Lebewesen: winzige Wasserflöhe, beeindruckende Wasserskorpione und zarte Eintagsfliegenlarven. Mit Hilfe von Keschern gehen wir gemeinsam auf die Suche und sind gespannt, was wir so alles finden werden.

    Bitte Gummistiefel und Handtücher mitbringen!

    Kosten: 8,00 € pro Person
    Im Preis ist der Eintritt ins bioversum und ins MUSEUM Jagdschloss Kranichstein am Tag der Veranstaltung inbegriffen.

    Anmeldung: über https://jagdschloss-kranichstein.de/angebote/besucherlabor/

    Treffpunkt: Bioversum Jagdschloss Kranichstein

    www.jagdschloss-kranichstein.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    15:00 - 16:00 Uhr

    Vielfalt in und um Frankfurt

    Um die Vielfalt der Arten beobachten zu können, muss man gar nicht so weit weg reisen. Auch bei uns vor der Haustür können wir spannende Beobachtungen machen. Aber welche Tiere leben hier eigentlich vor der Haustür? Eignet sich eine moderne Großstadt überhaupt als Lebensraum für wilde Tiere? Im Rahmen der Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben 2022“ gehen wir in einer Führung gemeinsam diesen und anderen Fragen nach.


    Anmeldung erforderlich: museumfrankfurt.senckenberg.de/de/kalender/

    Zielgruppe: Familien und Erwachsene

    Treffpunkt: Saal der Saurier (beim Trex, 1. Lichthof, EG)

    www.senckenberg.de

    Anfahrtsbeschreibung

  • Exkursion/Führung Sonntag, 22.05.2022
    15:30 - 16:30 Uhr

    Auf Entdeckungstour am Ruthsenbach - Kescherexkursion

    Unter Wasser tummeln sich seltsame und einzigartige Lebewesen: winzige Wasserflöhe, beeindruckende Wasserskorpione und zarte Eintagsfliegenlarven. Mit Hilfe von Keschern gehen wir gemeinsam auf die Suche und sind gespannt, was wir so alles finden werden. Bitte Gummistiefel und Handtücher mitbringen!

    Kosten: 8 € / Person#

    Anmeldung: https://jagdschloss-kranichstein.de/angebote/besucherlabor/

    Treffpunkt: bioversum Jagdschloss Kranichstein

    www.jagdschloss-kranichstein.de

  • Montag, 23.05.2022
    11:00 - 15:00 Uhr

    Vielfalt auf dem Teller - Vielfalt in der Natur

    Vom 23. bis zum 27. Mai bietet ausgewählte Betriebe des Studentenwerks Frankfurt am Main Gerichte an, mit denen wir auf die Relevanz von Biodiversität aufmerksam gemacht wird.

    Heute steht auf dem Speiseplan:
    Ofenkartoffel mit Sauerampfercreme und Kohlrabi-Linsensalat

    Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Teilnehmende Betriebe: Cafeteria Bockenheim, Mensa esswerk (Frankfurt University of Applied Sciences), Mensa Casino und Anbau Casino (Campus Westend), Mensa Pi x Gaumen (Campus Riedberg), Mensa Hochschule für Musik (Frankfurt), Mensa Rüsselsheim (Hochschule Rhein Main), Mensa accent (Wiesbaden, Hochschule Rhein Main), Cafeteria Offenbach (Hochschule für Gestaltung Offenbach).
    Alle Infos unter www.studentenwerkfrankfurt.de/

  • Exkursion/Führung Montag, 23.05.2022
    16:00 - 17:00 Uhr

    Zoos als Schutzraum für bedrohte Tierarten

    Der Zoo ist ein Schutzraum für Tierarten, die von der Ausrottung bedroht sind, indem er durch international koordinierte Zuchtprogramme zum Erhalt der Populationen beiträgt. Einige im Zoo Frankfurt geborene Tiere wurden inzwischen auch in der Natur wiederangesiedelt. Wie das alles funktioniert, erklären wir in der etwa einstündigen Führung zu verschiedenen, als bedroht eingestufte Säugetier- und Vogelarten.

    Kosten: Zoo-Einrtitt

    Anmeldung: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf den Seiten des Frankfurter Zoos, ob coronabedingt für die Führung eine Anmeldung erforderlich ist und welche Zugangsregelungen gelten.

    Treffpunkt: Vor der Zooschule

    www.zoo-frankfurt.de/zoobesuch-planen/was-ist-los-im-zoo/event/offene-fuehrungen-im-rahmen-der-aktionswoche-biologische-vielfalt-erleben

  • Dienstag, 24.05.2022
    11:00 - 15:00 Uhr

    Vielfalt auf dem Teller - Vielfalt in der Natur

    Vom 23. bis zum 27. Mai bietet ausgewählte Betriebe des Studentenwerks Frankfurt am Main Gerichte an, mit denen wir auf die Relevanz von Biodiversität aufmerksam gemacht wird.

    Heute steht auf dem Speiseplan:
    Grünkernchili mit Vollkornbaguette und Hafermilchreis Erdbeer-Rhabarber

    Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Teilnehmende Betriebe: Cafeteria Bockenheim, Mensa esswerk (Frankfurt University of Applied Sciences), Mensa Casino und Anbau Casino (Campus Westend), Mensa Pi x Gaumen (Campus Riedberg), Mensa Hochschule für Musik (Frankfurt), Mensa Rüsselsheim (Hochschule Rhein Main), Mensa accent (Wiesbaden, Hochschule Rhein Main), Cafeteria Offenbach (Hochschule für Gestaltung Offenbach).
    Alle Infos unter www.studentenwerkfrankfurt.de/

  • Mitmachaktion Dienstag, 24.05.2022
    16:00 - 18:00 Uhr

    MiniaturGärten - Kleine Kräutergärten anlegen

    Kleine Kräutergärten anlegen. Gewürz-, Tee- und Küchenkräuter auf kleinstem Raum.

    Kosten: 15€ / Person

    Anmeldung: 069 / 28 60 61 03
    Info@MainAeppelHausLohrberg.de

    Treffpunkt: MainÄppelHaus Lohrberg

    www.mainaeppelhauslohrberg.de

     

  • Mittwoch, 25.05.2022
    11:00 - 15:00 Uhr

    Vielfalt auf dem Teller - Vielfalt in der Natur

    Vom 23. bis zum 27. Mai bietet ausgewählte Betriebe des Studentenwerks Frankfurt am Main Gerichte an, mit denen wir auf die Relevanz von Biodiversität aufmerksam gemacht wird.

    Heute steht auf dem Speiseplan:
    Gnocchi mit Spargel und Mangold

    Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Teilnehmende Betriebe: Cafeteria Bockenheim, Mensa esswerk (Frankfurt University of Applied Sciences), Mensa Casino und Anbau Casino (Campus Westend), Mensa Pi x Gaumen (Campus Riedberg), Mensa Hochschule für Musik (Frankfurt), Mensa Rüsselsheim (Hochschule Rhein Main), Mensa accent (Wiesbaden, Hochschule Rhein Main), Cafeteria Offenbach (Hochschule für Gestaltung Offenbach).
    Alle Infos unter www.studentenwerkfrankfurt.de/

  • Exkursion/Führung Mittwoch, 25.05.2022
    14:00 - 15:00 Uhr

    Zoo als Schutzraum für bedrohte Tierarten

    Der Zoo ist ein Schutzraum für Tierarten, die von der Ausrottung bedroht sind, indem er durch international koordinierte Zuchtprogramme zum Erhalt der Populationen beiträgt. Einige im Zoo Frankfurt geborene Tiere wurden inzwischen auch in der Natur wiederangesiedelt. Wie das alles funktioniert, erklären wir in der etwa einstündigen Führung zu verschiedenen, als bedroht eingestufte Säugetier- und Vogelarten.

    Kosten: Zoo-Eintritt

    Anmeldung: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf den Seiten des Zoos, ob für die Führung eine Anmeldung erforderlich ist und welche Zugangsregelungen gelten.

    Treffpunkt: Vor der Zooschule

    www.zoo-frankfurt.de

  • Freitag, 27.05.2022
    11:00 - 15:00 Uhr

    Vielfalt auf dem Teller - Vielfalt in der Natur

    Vom 23. bis zum 27. Mai bietet ausgewählte Betriebe des Studentenwerks Frankfurt am Main Gerichte an, mit denen wir auf die Relevanz von Biodiversität aufmerksam gemacht wird.

    Heute steht auf dem Speiseplan:
    Seelachsfilet mit Rosmarinkruste und Erbsenrisotto

    Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

    Teilnehmende Betriebe: Cafeteria Bockenheim, Mensa esswerk (Frankfurt University of Applied Sciences), Mensa Casino und Anbau Casino (Campus Westend), Mensa Pi x Gaumen (Campus Riedberg), Mensa Hochschule für Musik (Frankfurt), Mensa Rüsselsheim (Hochschule Rhein Main), Mensa accent (Wiesbaden, Hochschule Rhein Main), Cafeteria Offenbach (Hochschule für Gestaltung Offenbach).
    Alle Infos unter www.studentenwerkfrankfurt.de/

  • Exkursion/Führung Freitag, 27.05.2022
    19:00 - 20:00 Uhr

    Abendlicher Streifzug durch das Grzimekhaus

    Im Sommerhalbjahr bietet sich Zoo-Fans wieder die Möglichkeit, unsere Tiere und auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im abendlichen Zoo etwas besser kennenzulernen. Auf einem abendlichen Streifzug durch den Zoo zeigen wir Ihnen, was es Neues gibt und was sich im Zoo so alles tut, wenn die Besucherinnen und Besucher ihn verlassen haben.

    Im Mai lernen Sie im Nachttierhaus Primaten kennen, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben.

    Kosten: Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten, ab 17 Uhr gilt der Feierabendtarif.

    Anmeldung: Ab 1. Mai per Mail an info.zoo@stadt-frankfurt.de oder telefonisch von Montag bis Freitag unter 069 212-35050

    Treffpunkt: Zooeingang am Alfred-Brehm-Platz

    www.zoo-frankfurt.de

  • Exkursion/Führung Samstag, 28.05.2022
    05:30 - 11:00 Uhr

    Vogel-Beringung: Demonstration durch das Berginerteam

    Im Rahmen eines wissenschaftlichen Programms der deutschen Vogelwarten werden Vögel gefangen, bestimmt, beringt und vermessen. Dies ist die einmalige Gelegenheit für jeden, die einheimischen Singvögel auch einmal aus der Nähe zu sehen. Alle Vögel werden eingehend erklärt. Die Aktion dauert bis ca. 11 Uhr, es ist aber ratsam, recht früh da zu sein.

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Sebastian-Preifer-Haus am Berger Hang

    www.vbu-ffm.de

  • Mitmachaktion Samstag, 28.05.2022
    10:00 - 12:00 Uhr

    Seminar: Sensen und Dengeln Praxis - Ran an die Wiese

    Mähen und wetzen. Es ist zu empfehlen, diesen Übungskurs nach dem
    Theorie- und- Praxiskurs zu belegen.Bitte feste Schuhe, Handschuhe und ggf. eigene Sense mitbringen.

    Kosten: 25 € / Person

    Anmeldung: 069 / 28 60 61 03
    Info@MainAeppelHausLohrberg.de

    www.mainaeppelhauslohrberg.de

  • Exkursion/Führung Samstag, 28.05.2022
    10:00 - 11:00 Uhr

    Biodiversität mit eigenen Augen entdecken: Beispiel Agroforst

    Auf unserer Agroforst Parzelle werden wir sowohl die Pflanzen, als auch die Tier/Insektenvielfalt bewundern können. Agroforst als Anbaumethode mit Bäumen, in Kombination mit Ackerbau, Gemüse, Kräutern.

    Kosten: 3.-€/‘Teilnehmer, incl. ein Direktsaft-Getränk

    Anmeldung: Hof-Erbenheim@t-online.de

    Treffpunkt: Hof Erbenheim, Oberfeld 30, 65205 Wiesbaden, Parkplätze auf dem hinteren Hof vorhanden. Bus Linie 15. Halt Aussiedlerhöfe

    www.hof-erbenheim.de

  • Mitmachaktion Samstag, 28.05.2022
    14:00 - 16:00 Uhr

    Scout Station: Stadtinsekten

    Insekten sind eklige und nervige, kleine Krabbler? Von wegen! Insekten sind nützliche und faszinierend schöne Tiere – und dazu sind sie stark bedroht!
    Unter dem Mikroskop offenbaren die sechsbeinigen Insekten eine unglaubliche Farben- und Formenvielfalt, die es wert ist, geschützt zu werden.  

    Besuchen Sie unsere Insekten-Scoutstation und schauen Sie sich die artenreichste Tiergruppe mal von nahem an. Dazu beantworten unsere Expert*innen gerne Ihre Fragen und verraten Ihnen auch, wie Sie Insekten erkennen, unterscheiden und sogar im eigenen Garten unterstützen können.

    Kosten: Eintritt

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Senckenberg Naturmuseum, Saal der Wale und Elefanten (2. Lichthof, EG)

    https://www.senckenberg.de

  • Exkursion/Führung Samstag, 28.05.2022
    20:00 - 22:00 Uhr

    Fledermausführung auf Campo Pond

    Das Naturschutzgebiet Campo Pond bei den Przewalski-Wildpferden bietet zahlreichen Tieren und Pflanzen einen idealen Lebensraum. Die verlockenden Blüten locken zahlreiche Insekten an. Diese wiederum sind das Futter für unsere heimischen Fledermäuse. Kleines Mausohr, Kleiner Abendsegler oder Zwerg-Fledermaus. Diese wunderlichen Namen tragen die unterschiedlichen Arten, die im Naturschutzgebiet leben. Mit dem Batdetektor können die Fledermäuse gehört und auch in der Art unterschieden werden. Die Lieblings- und Hauptspeise sind Mücken, daher bitte an lange Kleidung denken.

    Kosten: Erw. 6,00€, Kind 2,00€, Familienkarte 14,00€

    Anmeldung: Eine Anmeldung per E-Mail an anmeldung-umweltzentrum@hanau.de oder telefonisch unter der 06181-30 49 148 ist erforderlich.

    Treffpunkt: Campo Pond Hanau

    www.hanau.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 29.05.2022
    08:00 - 12:00 Uhr

    Vogelwelt am Erlenbach

    Entlang des teilweise noch naturbelassenen Erlenbachs sind wir bei einer vierstündigen Wanderung einer einzigartigen Vogelwelt auf der Spur. Mit Pirol, Gebirgsstelze und vielleicht auch dem Eisvogel ist zu rechnen.

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Bürgerhaus Frankfurt Nieder-Erlenbach, Im Sauern 10

    www.vbu-ffm.de

     

  • Exkursion/Führung Sonntag, 29.05.2022
    11:00 - 12:00 Uhr

    Vielfalt in und um Frankfurt

    Um die Vielfalt der Arten beobachten zu können, muss man gar nicht so weit weg reisen. Auch bei uns vor der Haustür können wir spannende Beobachtungen machen. Aber welche Tiere leben hier eigentlich vor der Haustür? Eignet sich eine moderne Großstadt überhaupt als Lebensraum für wilde Tiere? Im Rahmen der Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben 2022“ gehen wir in einer Führung gemeinsam diesen und anderen Fragen nach.


    Anmeldung erforderlich: museumfrankfurt.senckenberg.de/de/kalender/

    Zielgruppe: Familien und Erwachsene

    Treffpunkt: Saal der Saurier (beim Trex, 1. Lichthof, EG)

    www.senckenberg.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 29.05.2022
    11:00 - 14:00 Uhr

    Flockenblume und Sichelmöhre - Botanische Wanderung über den Berger Rücken

    Die Wanderung führt von Preungesheim über den Heiligenstock und Lohrberg bis zum botanischen Höhepunkt, dem Berger Hang. Unterwegs sind am Wegesrand bis zu 70 Pflanzenarten zu finden. Die Wanderung endet am Riedbad in Enkheim. Strecke: circa 10 Kilometer

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung: john.dippell(at)bund-frankfurt.de

    Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Preungesheim

    www.bund-frankfurt.de

     

  • Mitmachaktion Sonntag, 29.05.2022
    12:00 - 17:00 Uhr

    Jubiläumsfest: 650 Jahre Frankfurter Stadtwald

    Im Informationszentrum StadtWaldHaus/Fasanerie wird am 29.05.2022 ab 12.00 Uhr für Kinder und Erwachsene ein abwechslungsreiches Stadtwaldfest geboten, mit Jagdhornklängen, Waldgeschichten, Holzsägen, Baumklettern, Tierführungen und vielem mehr. Programmdetails folgen auf der Webseite!

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Stadtwaldhaus

    www.stadtwaldhaus-frankfurt.de

  • Exkursion/Führung Sonntag, 29.05.2022
    13:00 - 14:00 Uhr

    Exkursion mit den Wildnislotsen in die urbane Wildnis am Nordpark Bonames

    Die WildnisLotsen laden zu einer sonntäglichen Exkursion durch die urbane Wildnis im Nordpark Bonames ein.

    Jeder ist willkommen!

    Kosten: kostenfrei

    Anmeldung: nicht erforderlich

    Treffpunkt: Alter Flugplatz Bonames, Am Burghof 55, 60437 Frankfurt am Main, Lotsencontainer neben dem Tower Café

    www.staedte-wagen-wildnis.de

  • Mitmachaktion Sonntag, 29.05.2022
    14:00 - 15:00 Uhr

    Schau genau - Faszinierende Blütenpracht neu entdeckt

    Was freuen wir uns über den farbenprächtigen Anblick, wenn es am Wegesrand oder auf der Wiese blüht! Heute wollen wir uns verschiedene Blüten mal ganz genau ansehen. Ein Blick unter dem Binokular offenbart ihre ganze Schönheit. Wir sammeln, bestimmen, staunen und gestalten uns am Ende aus den Blüten eine Karte zum Mitnehmen.

    Kosten: 8,00 € pro Person
    Im Preis ist der Eintritt ins bioversum und ins MUSEUM Jagdschloss Kranichstein am Tag der Veranstaltung inbegriffen.

    Anmeldung: jagdschloss-kranichstein.de/angebote/besucherlabor/

    Treffpunkt: bioversum Jagdschloss Kranichstein

    jagdschloss-kranichstein.de

     

  • Exkursion/Führung Sonntag, 29.05.2022
    15:00 - 16:00 Uhr

    Vielfalt in und um Frankfurt

    Um die Vielfalt der Arten beobachten zu können, muss man gar nicht so weit weg reisen. Auch bei uns vor der Haustür können wir spannende Beobachtungen machen. Aber welche Tiere leben hier eigentlich vor der Haustür? Eignet sich eine moderne Großstadt überhaupt als Lebensraum für wilde Tiere? Im Rahmen der Aktionswoche „Biologische Vielfalt erleben 2022“ gehen wir in einer Führung gemeinsam diesen und anderen Fragen nach.


    Anmeldung erforderlich: museumfrankfurt.senckenberg.de/de/kalender/

    Zielgruppe: Familien und Erwachsene

    Treffpunkt: Saal der Saurier (beim Trex, 1. Lichthof, EG)

    www.senckenberg.de

    Anfahrtsbeschreibung

  • Mitmachaktion Sonntag, 29.05.2022
    15:30 - 16:30 Uhr

    Schau genau - Faszinierende Blütenpracht neu entdeckt

    Was freuen wir uns über den farbenprächtigen Anblick, wenn es am Wegesrand oder auf der Wiese blüht! Heute wollen wir uns verschiedene Blüten mal ganz genau ansehen. Ein Blick unter dem Binokular offenbart ihre ganze Schönheit. Wir sammeln, bestimmen, staunen und gestalten uns am Ende aus den Blüten eine Karte zum Mitnehmen.

    Kosten: 8,00 € pro Person
    Im Preis ist der Eintritt ins bioversum und ins MUSEUM Jagdschloss Kranichstein am Tag der Veranstaltung inbegriffen.

    Anmeldung: jagdschloss-kranichstein.de/angebote/besucherlabor/

    Treffpunkt: bioversum Jagdschloss Kranichstein

    jagdschloss-kranichstein.de