Termine

Seite 1 von 5 12345 >>

24.04.17 - 24.04.18

47 Einträge gefunden

20.04.2017 - 09.06.2017

¡MÉXICO! - Faszination • Natur • Fotografie Im Rahmen des Dualen Jahres Deutschland-Mexiko präsentieren zwischen dem 20. April und dem 9. Juni BioFrankfurt und die Villa Leonhardi im Palmengarten die Ausstellung ¡MÉXICO! - Faszination • Natur • Fotografie. Gezeigt werden die Siegerarbeiten eines nationalen Naturfotografiewettbewerbs der mexikanischen Biodiversitätskommission CONABIO sowie eine Dokumentation über den Monarchfalter.

19.05.2017 - 28.05.2017

Aktionswoche 2017: 19. Mai bis 28. Mai Die Aktionswoche findet 2017 vom 19. Mai bis 28. Mai statt! Weitere Infos folgen in Kürze!

19.05.2017 10:00 Uhr

Radtour zu den Tümpeln und Amphibien der Umgebung von Rüsselsheim Treffpunkt: Naturfreundehaus Rüsselsheim Kosten: Kostenfrei, um eine Spende wird gebeten https://www.nabu-ruesselsheim-gg.com/

19.05.2017 - 21.05.2017 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kinder-Fotokurs im Zoo Junge Tier-Fotografen aufgepasst!Zusammen mit dem professionellen Tierfotografen Detlef Möbius (GDT) und den Naturschutzbotschaftern geht es auf Fotopirsch in den Zoo Frankfurt. Drei Tage lang werdet ihr Tiere beobachten, verstehen lernen und... Junge Tier-Fotografen aufgepasst!Zusammen mit dem professionellen Tierfotografen Detlef Möbius (GDT) und den Naturschutzbotschaftern geht es auf Fotopirsch in den Zoo Frankfurt. Drei Tage lang werdet ihr Tiere beobachten, verstehen lernen und...

19.05.2017 - 28.05.2017 12:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kann man biologische Vielfalt messen? Workshop für die Sekundarstufe II Was ist eigentlich Biologische Vielfalt? Ganz klar: Möglichst viele verschieden Arten! Aber das ist noch lange nicht alles. Die Schülerinnen und Schüler lernen an diesem Projekttag die Biodiversität auf der genetischen Ebene, der Artebene und der... Was ist eigentlich Biologische Vielfalt? Ganz klar: Möglichst viele verschieden Arten! Aber das ist noch lange nicht alles. Die Schülerinnen und Schüler lernen an diesem Projekttag die Biodiversität auf der genetischen Ebene, der Artebene und der...

19.05.2017 15:30 Uhr

Wasser-Forscher-Tag mit anschließendem Pizzaessen Kinder und Jugendliche sowie ihre erwachsenen Begleiter/innen können unter Anleitung zweier Umweltpädagoginnen an verschiedenen Stationen das Leben des Seerosenweihers erkunden. Es kann gekeschert und die gefundenen Insektenlarven und Kaulquappen in...

19.05.2017 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Praxisseminar Sensen und Dengeln Die alte Technik des Mähens und Dengelns mit der Handsense kennenlernen. Praktische Tipps für eine höhere Artenvielfalt durch das Parzellen-Mähen. Treffpunkt: MainÄppelHaus Lohrberg Kosten: 10 €, festes Schuhwerk, Handschuhe und nach...

19.05.2017 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Der Zoo am Abend Diese Führung für Groß und Klein wirft einen anderen Blick auf die Artenvielfalt und die Anpassung der Tiere. Warum sind Tiere nachtaktiv und wie kommen sie mit der Dunkelheit zurecht? Diesen und anderen spannenden Fragen gehen wir bei einem...

19.05.2017 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Neuseelands einzigartige Tierwelt In Neuseeland findet man Vogelarten, die nur hier vorkommen, also endemisch sind. Die meisten dieser endemischen Arten findet man auf einigen Inseln (Conservation-Island), wo sie vor eingeschleppten Prädatoren (Ratten, Katzen, Marder) geschützt sind...

19.05.2017 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Fledermäuse - heimlich, aber nicht unheimlich Fledermäuse leben mitten unter uns in der Stadt, in Parks, Grünanlagen und Friedhöfen mit altem Baumbestand. In diesen städischen grünen Oasen fühlen sich die lautlosen Nachtjäger wohl. Oft unbemerkt fliegen sie über uns hinweg und haben damit die...

Seite 1 von 5 12345 >>

Neueste Inhalte
nächste Termine
20.04.2017
¡MÉXICO! - Faszination • Natur • Fotografie
19.05.2017
Aktionswoche 2017: 19. Mai bis 28. Mai
19.05.2017
Radtour zu den Tümpeln und Amphibien der Umgebung von Rüsselsheim
19.05.2017
Kinder-Fotokurs im Zoo
aktuelles aus der Presse

Pressemeldungen

22.09.16
BioFrankfurt widmet die Biozahl 2016 den Erfolgsgeschichten der deutschen Big Five: Kegelrobbe, Wolf, Luchs, Fischotter und Wildkatze

24.08.16
Auftakt zum Bundesprojekt „Städte wagen Wildnis“: In Frankfurt am Main, Hannover und Dessau-Roßlau soll auf ausgewählten Flächen die Natur mitentscheiden – „Wildnis“ wird für die Bevölkerung erlebbar gemacht – Auftakttreffen in Frankfurt

17.05.16
Selbst entdecken: BioFrankfurt-Erlebniswoche feiert zehnjähriges Jubiläum und eröffnet Besuchern neuen Blick auf biologische Vielfalt vor der eigenen Haustür

15.09.15
BioFrankfurt widmet Biozahl 2015 der genetischen Vielfalt/ BioFrankfurt erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt