Spring School on Conservation Project Management

Coming soon: Spring School 19.2.-16.3.2018

Informationen zur Bewerbung gibt es  hier/ all information is available  here

Rückblick 2017 - Ein voller Erfolg: 
Vom 6.-31.3.2017 fand erstmalig die BioFrankfurt "Spring School on Conservation Project Management" in Kooperation mit der ZGF, WWF und der KfW-Stiftung statt.

Weltweit initiieren und organisieren Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen eine steigende Anzahl von Naturschutzprojekten, die für den Erhalt von Biodiversität, zur Sicherstellung der Nahrungsgrundlage und für eine nachhaltige Entwicklung für Boden, Wasser und Klima durch Ökosystemdienstleistungen unverzichtbar sind. Für die Leitung solcher Projekte werden Führungskräfte benötigt, die nicht nur als Biologen Wissen und Wertschätzung für Biodiversität vorweisen, sondern zudem auch Managementfähigkeiten besitzen.

Im Rahmen einer Frühlingsschule zur Ausbildung im Bereich Conservation Project Management wurden Fachwissen, Fähigkeiten und Erfahrungen in der Projektabwicklung, von der Akquise bis zur Teamführung interdisziplinär an junge Biologen und Studierende nahe verwandter Fächer sowie an 5-6 Naturschutzprojekt-Führungskräfte aus Afrika und Lateinamerika vermittelt. Ziel war es, zukünftige und internationale Führungspersonen im Bereich des Naturschutzmanagements zu stärken.

Weitere Informationen finden Sie hier oder auf der Internetseite http://www.bio.uni-frankfurt.de/62251042/spring_school

Exkursion (Foto: (c) Jeldrik Schröer)
Lernen von den Profis (Foto: (c) Jeldrik Schröer)
Abschlusszeugnisse (Foto: (c) Daniel Rosengren)